Skip to main content

Flüchtlingshilfe Beckum

Spendeninfos

 

Bericht Spendenkonto (Stand 12.08.2016)

   

Im Rahmen der Flüchtlingsbetreuung und aufgrund der verschiedenen Aufrufe in der Presse sind auf das Spendenkonto der Stadt Beckum bisher rd. 23.000,00 Euro eingegangen.

Hierbei handelt es sich um einige größere Einzahlungen von Firmen, die zum Beispiel zu Weihnachten statt Präsente für ihre Kunden und Partner das Geld auf das Spendenkonto überwiesen haben. Hierbei wurde aber in der Regel auch sofort ein konkreter Einsatz des Betrages festgelegt.

Es gab aber auch sehr viele kleinere und größere Beträge, die von Privatpersonen für die Flüchtlingshilfe  gespendet wurden. Hierfür möchte sich die Stadt Beckum im Namen der Flüchtlinge recht herzlich bedanken.

Diese Beträge wurden alle für die Flüchtlinge eingesetzt. So konnten zum Beispiel die Unterbringungseinrichtungen u.a. mit Sportartikeln wie Tischtennis-Platten, Kicker u.a. Dingen (ca. 2.300,-- €) ausgestattet werden und den Flüchtlinge Gelegenheit gegeben werden, ihren manchmal doch tristen Alltag ein wenig aufzulockern. Für weitere Sportmaterialien sowie für die Durchführung eines Gitarrenkurses wurden noch einmal rd. 1.700,-- € eingesetzt.

Ein Großteil der Spendengelder wurde bisher aber für die Sprachförderung eingesetzt. Mit einem Betrag in Höhe von ca. 7.700,-- € wurden verschiedene Sprachkurse und sonstige Sprachfördermaßnahmen finanziert.

Auch konnte eine Fahrrad- sowie eine Holzwerkstatt eingerichtet und unterhalten werden. Hierfür wurden insgesamt ca. 1.920,-- € verausgabt.

Die verschiedenen Heime wurden mit Satellitenschüsseln und entsprechenden Anschlüssen versehen, damit die Flüchtlinge auch Fernsehprogramme ihrer Herkunftsländer nutzen können und Informationen aus ihrer Heimat bekommen.

Verschiedene Veranstaltungen wurden für und mit Flüchtlingen durchgeführt. Die Kosten hierfür (ca. 880,00 €) wurden dann auch aus den Spendengeldern getragen.

 

Heinz Jürgen Meyer

DRK-Haus am Werseweg,
Kreisverband Warendorf

Werseweg 5
02521 8290270
Ansprechpartnerin: Evelyn Langhans

Kleiderannahme und -ausgabe
montags von 11:30 bis 14:00 Uhr
donnerstags von 11:30 bis 15:30 Uhr


DRK Ortsverband Beckum

Obere Wilhelmstraße 124
02521 7251
Ansprechpartner: Jan Raatgers

Kleiderannahme und -ausgabe

jeden 1. und 3. Montag im Monat jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr


Evangelische Kirchengemeinde Beckum

Nordwall 40
02521 87028702
Ansprechpartnerin: Hannelore Koppehl

Kleiderannahme
montags von 09:00 bis 19:00 Uhr
Kleiderausgabe
dienstags von 09:00 bis 11:00 Uhr


Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus

Pfarrhaus Neubeckum
Robert-Koch-Straße 3
02525 950254
Ansprechpartnerin: Elisabeth Konrad

Kleiderannahme und -ausgabe

mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr


Fahrräder

Fahrradwerkstatt im Gebäude der VHS, ehemalige Antoniusschule
Antoniusstraße 5-7 (Hintereingang der VHS)

Fahrradannahme
montags bis freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr

Fahrradausgabe
Koordination über:

Stefan Baierl
Fachdienst Soziale Dienste
0151 55883557
baierl@beckum.de


Spendenkonto der Stadt Beckum

Kontonummer 72785
IBAN: DE85 4125 0035 0000 0727 85

Kontoinhaber Stadt Beckum, Verwendungszweck „Spende für Flüchtlinge”
Für Spendenquittungen bitte unbedingt die vollständige Postadresse angeben.

Übergangswohnheim "Gebr. Hagemann" wird aufgegeben

Kleiderkammer und Möbellager sind geschlossen

Fahrräder gesucht!

In der Sammelstelle an der Volkshochschule können Sie gebrauchte Fahrräder abgeben.

Kinderwagen gesucht!

Unter den neu zugewiesenen Flüchtlingen sind auch Familien mit Kleinkindern.

Deutschkurse der VHS

von der Alphabetisierung bis zum Niveau B2

Flüchtlinge mit Älteren zusammenbringen

Anregung zum Aufbau von Sozialkontakten

Spielgruppe für Flüchtlingskinder

Angebot in Neubeckum für Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt

Ehrenamtliche Angebote für Flüchtlinge

Im Mütterzentrum gibt es vielfältige Angebote für die Flüchtlingshilfe.

Sprachspiel „MemoMix”

Spielerisch die deutsche Sprache lernen