Skip to main content

Flüchtlingshilfe Beckum

Flüchtlinge mit Älteren zusammenbringen

Anregung zum Aufbau von Sozialkontakten

Ich habe zwar kein Angebot, aber eine Idee. Mir ist aufgefallen, dass es für Geflüchtete ziemlich schwer ist, soziale Kontakte aufzubauen. Soziale Kontakte würden aber natürlich sehr beim Spracherwerb helfen. Vielleicht wäre ein Projekt möglich, in welchem man Geflüchtete mit älteren Menschen in Seniorenheimen in Kontakt bringt, z.B. für Spaziergänge oder Spiele oder ähnliches. Das ersetzt für Geflüchtete zwar vielleicht keine „richtigen” Freundschaften, aber zumindest haben sie so soziale Kontakte. Vor allem für ältere Leute mit wenig Familie wäre es auch sicher schön, eine Beschäftigung zu haben. Natürlich müssten beide Seiten für diese Interaktion offen sein.

Jessica Dittmann

 

„Wie funktioniert Deutschland?“

Projekt für Flüchtlinge in Beckum

Fahrräder gesucht!

In der Sammelstelle an der Volkshochschule können Sie gebrauchte Fahrräder abgeben.

Kinderwagen gesucht!

Unter den neu zugewiesenen Flüchtlingen sind auch Familien mit Kleinkindern.

Deutschkurse der VHS

von der Alphabetisierung bis zum Niveau B2

Flüchtlinge mit Älteren zusammenbringen

Anregung zum Aufbau von Sozialkontakten

Spielgruppe für Flüchtlingskinder

Angebot in Neubeckum für Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt

Ehrenamtliche Angebote für Flüchtlinge

Im Mütterzentrum gibt es vielfältige Angebote für die Flüchtlingshilfe.

Sprachspiel „MemoMix”

Spielerisch die deutsche Sprache lernen